Heute musste ich nur zur Uni um meine Ideen dem Professor zu präsentieren. Zu Hause musste ich feststellen, dass sich eine riesige Aschewolke vom Vulkan Eyjafjallajökull auf Island über Europa ausbreitete und in Irland, London und Norwegen die Airports bereits geschlossen sind. Dänemark sollte um 18 Uhr geschlossen werden. Das hörte sich erstmal nicht gut an, aber ich bin da sehr optimistisch, dass morgen alles wieder offen ist, falls Deutschland heute auch geschlossen werden sollte.

Als dies geklärt war, bin ich in die Altstadt mit der Metro gefahren. Das letzte Mal habe ich die Alstadt gesehen, als sie bei den Fallas noch laut und dreckig war. Nun strahlt sie in all ihrer Pracht.

Altstadt
Altstadt

Abends ging es dann auch schon ans Koffer packen für Deutschland. Der deutsche Airport war noch nicht geschlossen, sollte sich aber die nächsten Stunden entscheiden, ob er auch geschlossen werden muss.

Ähnliche Artikel
Vulkan Eyjafjallajökull

In meiner Begeisterung, dass ich heute fliege, wollte ich einfach nicht war haben, dass gestern Abend um 23 Uhr schon Read more

Flughafen Alicante

Mein Tag begann um 5.30 Uhr, damit ich um 7 Uhr den Zug nach Alicante nehmen konnte. Leider fährt der Read more

Flug nach Deutschland

Heute ging es wieder nach Alicante und von dort weiter nach Deutschland zur Kieler Woche. Diesmal habe ich einen Reisebus Read more

Reise nach Portugal

Anfang des Monats habe ich in einer StudiVz Gruppe für Erasmusstudierende in Spanien meine Reiseplanung für Juli/August vorgestellt und gefragt, Read more

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.