Heute bekam ich eine E-Mail von meinen Spanischprofessor. Er hatte Rücksprache mit anderen Professoren gehalten und ist zu dem Entschluss gekommen, dass es besser wäre, die Klausur statt am 18.6 doch lieber am kommenden Montag zu schreiben. Also beugte ich mich dieser Entscheidung. Ich war schon froh, dass ich überhaupt mitschreiben durfte, denn eigentlich war ich zu spät in Valencia angereist und er hat keine Anmeldungen mehr angenommen. So komme ich dann doch noch zu einem offziellen Nachweis.

Am darafufolgenden Tag passierte nichts Aufregendes, was es zu berichten gab.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.