Heute ist Karfreitag und da alle Geschäfte zu haben und wir die große Prozession schon gestern gesehen haben, haben wir den Tag auf der Terrasse verbracht. Eigentlich wollten wir spanisch lernen, aber man kommt ja zu nichts, wenn man in der Sonne sitzt. Also chillten wir den Tag über und abends gab es lecker Essen mit vielen Vitaminen und heißer Zitrone.

Am Morgen merkte ich dann, dass mein Husten vom Abend sich in eine Bronchitis umschlug. Daher suchten wir aus dem Internet einen deutschen Arzt heraus. Hier in Palma gibt es ja viele. Auch die ganzen deutschen Rentner müssen versorgt werden. Beim zweiten Anruf erreichten wir gleich einen netten Arzt, der spontan in seiner Praxis war und nichts dagegen hatte, wenn wir vorbei kommen. Im Nachhinein wussten wir auch warum.

Wir machten uns also auf dem Weg in die Stadt, um den Arzt aufzufinden. Dieser war schnell gefunden und konnte mich sofort behandeln. Ich bekam eine Inhalation, ein Rezept und eine saftige Rechnung. Der Typ wollte doch tatsächlich 175 Euro von mir haben. Das beinhaltete 65 Euro Untersuchung, 35 Euro Erstberatung, 20 Euro Inhalation und 55 Euro Wochenendzuschlag. Er verriet mir auch noch soviel, dass er nicht an die deutschen Vertragssätze gebunden ist, daher brauchte er auch nicht meine Versichertenkarte. Nun kann ich nur hoffen, dass ich zumindest einen Teil von meiner Kasse wieder bekomme.

Nach dem Schock sind wir erstmal zur Apotheke und haben meine Jumbo-Pillen geholt. Da erfuhren wir dann, dass wir Antibiotika auch ohne Rezept bekommen hätten. Muss jetzt 8 Tage lang alle acht Stunden eine Riesenpille nehmen. Wir ließen uns davon nicht abhalten. Mein Körper war dank Tee und Vitaminen fit und darum gingen wir zu C&A shoppen. Meine Freundin hat sich ein super schickes Kleid in schwarz weiß gekauft.

Anschließend sind wir auf den Berg, auf dem die Kathedrale steht, gewandert, haben den tollen Ausblick genossen und Postkarten für die Daheimgebliebenen erworben.

Palma Kathedrale Ausblick 1
Palma Kathedrale Ausblick 1
Palma Kathedrale Ausblick 2
Palma Kathedrale Ausblick 2
Palma Kunst
Palma Kunst
Palma Stadt
Palma Stadt

Der Tag endete mit einem Besuch im “EL Corte Inglés“. Dort konnten wir auch gleich bei Correos die Briefmarken zu den Postkarten erwerben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.