Heute ging es wieder zurück nach Valencia. Der Flieger war viel voller als das letzte Mal. Man merkte, dass die Ferien begonnen hatten. Im Flugzeug lernte ich Aline kennen. Sie wohnt in Hamburg und arbeitet in einem Logistikzentrum. Sie wollte in Valencia erst ihre Schwester besuchen, die dort auch Erasmusstudentin ist und dann mit ihr durchs Land reisen. Die beiden wollen allerdings fliegen und haben schon früh Billigflüge durch ganz Spanien gebucht. Vielleicht treffen wir uns in einem anderen Ort wieder.

Als wir in Alicante landeten, hatte ich noch etwas Zeit bis mein Bus nach Valencia fuhr. Sie wollte noch ein paar Tage in Alicante verbringen und hatte dort ein Hotel gebucht. Das suchten wir zuerst auf und dann ging es noch ein bißchen durch die nächtliche Stadt, bis mein Bus am ZOB ankam. Dann fuhr ich nach Valencia.

Ich werde ihr gleich morgen unsere Routenplanungen per Mail senden und vielleicht sieht man sich noch mal wieder. Ich muss morgen sowieso die restliche Reiseplanung machen. Aus Deutschland habe ich ein Straßenatlasbuch für Spanien, den ich im Internet bestellt habe, mitgebracht. Damit wollen wir uns durch Spanien navigieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.